Anstehende Termine

Merzen

17.08.2019: 09:00 Uhr Einschulung

18.08.2019: 10:00 Uhr Hl. Messe

21.08.2019: 08:15 Uhr Schulgottesdienst Klasse 1-4

24.08.2019: 17:00 Uhr Hl. Messe

25.08.2019: 10:00 Uhr Hl. Messe


Neuenkirchen

17.08.2019: 09:00 Uhr Einschulung

17.08.2019: 17:30 Uhr Hl. Messe

18.08.2019: 10:30 Uhr Hl. Messe

24.08.2019: 17:30 Uhr Hl. Messe

25.08.2019: 10:30 Uhr Hl. Messe


Voltlage

17.08.2019: 10:30 Uhr ökumenischer Einschulungsgottesdienst

17:08.2019: 18:30 Uhr Hl. Messe

18.08.2019: 10:00 Uhr Hl. Messe

24.08.2019: 18:30 Uhr Hl. Messe




Urlaubspause in unseren Kirchen

Der Sommer kommt, die Ferien stehen vor der Tür und viele Menschen freuen sich auf Ausspannen, Pause machen und Zeit für sich zu haben. Dazu wollen wir auch in unseren Kirchen einladen. Kirche, Liegestuhl, Sonnenschirm und Sand laden herzlich zu einer Pause und zum Atmen holen ein. Nutzen Sie die Ruhe der Kirche für eine stille Einkehr. Schreiben Sie Ihre Bitte oder Ihr Anliegen auf und stecken Sie es in den Sand. Sie werden in den Wochenendgottesdiensten eingebunden. Nehmen Sie sich gern mit dem Lesezeichen auch einen Segenswunsch mit auf Ihren Weg. Allen Gemeindemitgliedern und Besuchern wünschen wir eine erholsame Sommerzeit. Das Pastoralteam.

Download
Pfingstbrief aller pastoralen Mitarbeiter/innen
Liebe Leserinnen und Leser,
der Pfingstbrief wurde von der Vertretung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im pastoralen Dienst im Bistum Osnabrück verfasst und enthält Stellungnahmen und Forderungen zur gegenwärtigen Situation, um in Zukunft Kirche aktiv und menschennah gestalten und leben zu können. Wie damals die Jüngerinnen und Jünger soll der Brief heute uns alle ermuntern, an der Erneuerung der Kirche mitzuwirken. Sie können den Brief herunterladen und über einen Link unterzeichnen, wenn Sie den Aussagen und Forderungen zustimmen.
Ihr/Euer Pastoralteam
Detlef Perk - Alfons Thörner - Cornelia Elm - Eva Heggemann-Rolfes - Franziska Notzon - Kathrin Sierp - Stefan Drees
2019-06-04-Pfingstbrief (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 56.9 KB

„Uns schickt der Himmel!“ – Die 72-Stunden Aktion des BDKJ vom 23.05 – 26.05.2019

 

In unserer Pfarreiengemeinschaft nehmen 4 Gruppen (KLJB Merzen, DPSG + KLJB Neuenkirchen, KLJB Voltlage, KLJB Schlichthorst) an der Aktion teil, die das letzte Mal 2013 in ganz Deutschland stattfand.

 

Die Sozialaktion möchte mit ihren teilnehmenden Gruppen die Welt ein Stückchen besser machen. Jugendliche und junge Erwachsene engagieren sich eigenverantwortlich und selbstorganisiert in einem Projekt. „Uns schickt der Himmel“ ist der Slogan dieser Aktion, die sich aus dem Glauben heraus für andere einsetzt.  

 

Besonders spannend ist, dass die Gruppe erst am 23. Mai einen konkreten Arbeitsauftrag erhält. Der für die Region zuständige Koordinationskreis hat bereits im Vorfeld Ideen aus den Gruppen und der Bevölkerung gesammelt. Ein anonymer Verbindungsmann („V-Mann“) verkündet dann am 23. Mai, um welches Projekt es sich handelt und die Gruppen starten ihre Arbeit.

 

Die vergangene 72-Stunden-Aktion 2013, bei der deutschlandweit über 100.000 junge Menschen in 4.000 Projekten aktiv waren, wirkt heute auch bei uns noch nach.

 

Viele der damaligen Teilnehmer erinnern sich gerne an diese aufregenden Stunden zurück und werden auch in diesem Jahr bei der Aktion dabei sein.

 

Wer die heimische Gruppe unterstützen möchte, z.B. mit Verpflegung, Sach- oder Geldspenden kann sich an die Pfarrbüros oder den Jugendreferenten wenden, die den Kontakt zur jeweiligen Planungsgruppe herstellen.

 

 

 

Österliche Bußzeit 2019: Schritt für Schritt auf Ostern zu

Mit dem Aschermittwoch hat die Fastenzeit, die 40-tägige Vorbereitungszeit  auf Ostern, begonnen. Angesichts der Schwere der kirchlichen Situation möchte das pastorale Team der Pfarreiengemeinschaft dazu einladen, in dieser Zeit ganz bewusst auf das Wesentliche zu schauen, auf das, was uns im Glauben trägt und hält. 

mehr lesen

Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatswahlen

„Deine Stimme - deine Kirche“: Das ist das Motto, nach dem am 10./11. November 2018 unsere Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände neu gewählt werden. Durch Ihre Stimme stärken Sie das ehrenamtliche Engagement in unseren Gemeinden und unterstützen alle, die bereit sind, sich in diesen Gremien für eine lebendige und zukunftsorientierte Kirche einzusetzen. Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand brauchen Menschen, die durch ihre Wahl legitimiert sind, mitzuentscheiden und mitzumachen.

mehr lesen