Pfarrer Perk in der Pfarreiengemeinschaft angekommen

Detlef Perk wurde als neuer Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Merzen, Neuenkirchen und Voltlage feierlich eingeführt.

"Herr du bist mein Leben, Herr du bist mein Weg" - Unter diesem Motto begrüßte Dechant Kiesling am Sonntag vor rund 500 Gottesdienstbesuchern Detlef Perk als Nachfolger von Pfarrer Stephan Höne und führte ihn in einem festlich gestalteten Gottesdienst in sein neues Amt als leitender Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft ein. Auf diesen warte nun eine lebendige und willige Gemeinde, so Kiesling. 

Dieses betonten auch die Samtgemeindebürgermeisterin Frau Schwertmann-Nicolay sowie der evangelische Pastor Michael Grimmsmann aus der Nachbargemeinde Ueffeln. Die Nähe sowohl zur politischen Gemeinde als auch die Ökumene seien in der Pfarreiengemeinschaft besonders wertvoll. 

 

Im Anschluss an die feierliche Einführung hatten alle Besucher noch die Gelegenheit Pfarrer Perk beim Empfang persönlich kennenzulernen und ihm für seine neue Aufgabe alles Gute zu wünschen. 

 

Lesen Sie hier weiteres zum Gottesdienst und zur Einführung: www.noz.de.